Ausprobiert: Bahlsen Cookies & XL-Brownie

0

Vor einiger Zeit habe ich ein „kleines“ aber feines Testpaket von Bahlsen erhalten (Danke!), indem sich die neusten Mini Cookies und ein XL-Brownie befand. Aus diesem Grund gibt es nun ein paar Worte zu den verschiedenen Produkten. 

Danke Bahlsen für das Testpaket 😊 #Bahlsen #LifeIsSweet #cookies #mini #brownie #test #sweet #like

Ein von Manuel (@knizzful) gepostetes Foto am

Süß, süßer, zu süß

Insgesamt durfte ich drei verschiedene Sorten ausprobieren:

  • Mini Cookies Chocolate Chips
  • Mini Cookies Double Chocolate
  • XL-Brownie

Bahlsen-Chocolate-Chips

Gleich nach Erhalt wurde auch schon die erste Tüte ausprobiert. Den Anfang machten die Chocolate Chips, die sich optisch nur gering von der Konkurrenz abhebt. In den Keksen selbst drei Schokoladensorten verarbeitet: Weiß, Vollmilch und Edelherb. Die unterschiedlichen Schokosorten habe ich nicht wirklich herausgeschmeckt, dennoch ein leckeres Stück Gebäck.

Bahlsen-Double-Chocolate

Anschließend waren die Double Chocolate an der Reihe, zwar „nur“ mit Edelherb und weißer Schokolade, dafür aber aus einem Schokoteig, wodurch die Cookies im Geschmack etwas süßer rüberkamen, als die vorhin beschriebenen. Teilweise waren mir die Double Chocolate zu süß, aber es hielt sich noch im Rahmen.

Bahlsen-XL-Brownie

Richtig krass wurde es beim XL-Brownie. Zuvor muss ich zugeben, dass ich anfangs nur Brownie gelesen hatte und dann doch etwas überrascht war, als mir ein riesiger Klotz entgegen sprang. Der Brownie sieht auf jeden Fall lecker aus und da ich zuvor schon die beiden Cookie-Sorten probiert hatte, rechnet ich mich einem ähnlichen Grad an Süße – weit gefehlt. Sowas Süßes habe ich schon lange nicht mehr gegessen und wirklich empfehlenswert finde ich das gute Stück auch nicht. Während man (bzw. ich) so eine Packung mit Mini-Cookies locker an einem Tag verspachteln kann, schaffe ich bei dem XL-Brownie höchstens 1/10 am Tag. Beugt natürlich einem überfressen vor, aber für mich hätte es auch einen Hauch weniger süß sein können.

 

and the winner is …

… die beiden Mini-Cookies. Am Schluss konnte ich nicht wirklich einen Favoriten für mich ausmachen, jedoch war klar, dass der Brownie leider auf dem letzten Platz landen muss.

Ich bedanke mich nochmals bei Bahlsen für das leckere Testpaket und hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick verschaffen.

Kategorien:Drinks & Food

Blogger, Baujahr 92 und Betreiber von Knizz mit Stil. Des Weiteren auch noch auf diversen anderen Plattformen zu finden.