Fend: Klappbarer Fahrradhelm erleichtert Transport

1

An meinem Studienstandort sehe ich es jeden Tag – Fahrradfahrer die ohne Helm unterwegs sind. In den meisten Fällen geht alles gut, doch sollte es tatsächlich zu einem Unfall kommen, kann dies für den Fahrer schnell unschön werden. Um diesen Umstand ein wenig entgegen zu wirken, haben findige Tüftler einen klappbaren Fahrradhelm namens Fend entwickelt.

 

Fend passt sogar in die Handtasche

Wohl ein Grund, weshalb so viele auf einen schützenden Helm verzichten, ist seine sperrige Bauform. Am Fahrrad befestigen fällt weg und mitschleppen möchten ihn nur die wenigsten. Fend setzt genau hier an und ermöglicht einen einfachen Transport. Auf Kickstarter sucht das gute Stück momentan nach Unterstützern. Etwas mehr als 100 Euro soll der Helm später kosten, momentan gibt es ihn allerdings noch etwas günstiger auf Kickstarter. Farblich stehen matt schwarz und matt weiß zur Auswahl. Weiter genügt der Helm auch den europäischen Sicherheitsstandards, ein Sturz sollte also kein Problem sein.

via

Kategorien:Alltag,Design

Blogger, Baujahr 92 und Betreiber von Knizz mit Stil. Des Weiteren auch noch auf diversen anderen Plattformen zu finden.